EBNAM - Evidenzbasierte Natur- und Alternativmedizin
  • German
  • English
  • French
  • Italian
  • Spanish
  • Japanese
  • Chinese

Vitamin D

Vitamin D

Vitamin D, bzw. das aktive Vitamin D3, wird meist nur mit dem Calcium-Stoffwechsel in Verbindung gebracht. In den letzten Jahren zeigt sich die enorme Wichtigkeit dieses Vitamins.

Vitamin D und Brustkrebs

Das Brustkrebsrisiko bei Frauen kann durch Vitamin D erheblich gesenkt werden.
In einer Studie konnte festgestellt werden, dass der Tumor umso aggressiver ist, umso niedriger die Vitamin D3 Spiegel sind (1).
Auch haben die Tumorzellen wenigern VDR Rezeptoren und somti kann Vitamin D nicht ausreichend auf die Tumorzellen einwirken
Es gibt Substanzen die den VDR (Vitamin D Rezeptor) positiv beeinflussen können wie Curcumin und Resveratrol.


Vitamin D und Testosteron

Bei Männern kann es einen erniedrigten Hormonspiegel (Testosteron) wieder normalisieren (2).

Literatur:
[1] Autoren: D Feldman: Department of Medicine, Stanford School of Medicine, Stanford University, CA 94305, United States; Stanford Cancer Institute, Stanford University, CA 94305, United States
Medizinischen Zeitschrift: The Journal of Steroid Biochemistry and Molecular Biology
Datum der Veröffentlichung: 11.07.2017

Effect of vitamin D supplementation on testosterone levels in men.
Pilz S., Frisch S., Koertke H., Kuhn J., Dreier J., Obermayer-Pietsch B., Wehr E., Zittermann A.,
Horm Metab Res. 2011 Mar; 43(3):223-5. Epub 2010 Dec 10





Dieser Beitrag unter abgelegt am 04 January 2019 von 


Bitte Anmeldung kommentieren

Aktuelles zu Vitamin D

Aktuelles nicht gefunden

Neue Forumbeiträge
zu Vitamin D

Keine Beiträge in dieser Kategorie img2

Stellen Sie hier Ihre Frage:

Wissenschaftliche studien zu Vitamin D

Keine Studien in dieser Kategorie

Bitte warten.....