EBNAM - Evidenzbasierte Natur- und Alternativmedizin
  • German
  • English
  • French
  • Italian
  • Spanish
  • Japanese
  • Chinese

Resveratrol und Herz- und Herz-Kreislauf-Erkrankungen

Resveratrol » Herz- und Herz-Kreislauf-Erkrankungen

zur Resveratrol - Hauptseite

Natives Olivenöl extra enthält einen Phenolinhibitor der Histondemethylase LSD1/KDM1A.



Die Lysin-spezifische Histondemethylase 1A (LSD1), auch lysin (K)-spezifische Demethylase 1A (KDM1A) genannt ist ein zentraler epigenetischer Regulator der metabolischen Reprogrammierung bei Adipositas-assoziierten Krankheiten, neurologischen Störungen und Krebs.
Die Autoren untersuchten inwieweit Oleacein einen Einfluss auf LSD1.Es konnte gezeigt werden, dass Oleacein mit der Bindungsstelle eines Kofaktors von LSD1 interagieren kann. In höheren Konzentrationen konnte Oleacein die Wechselwirkung von LSD1 mit Histon H3 und LSD1 Co-Repressor (RCOR1/CoREST) beeinflussen. Oleacein konnte somit als direkter Inhibitor (Hemmer) der LSD1 identifiziert werden. Darüber hinaus unterdrückte Oleacein die Expression des Transkriptionsfaktors SOX2 in pluripotenten Krebsstammzellen.







Dieser Beitrag unter abgelegt am 21 September 2020 von  Thomas Brugger


Bitte Anmeldung kommentieren

Aktuelles zu Resveratrol und Herz- und Herz-Kreislauf-Erkrankungen

Aktuelles nicht gefunden

Neue Forumbeiträge
zu Resveratrol und Herz- und Herz-Kreislauf-Erkrankungen

Keine Beiträge in dieser Kategorie img2

Stellen Sie hier Ihre Frage:

Bitte warten.....