EBNAM - Evidenzbasierte Natur- und Alternativmedizin
  • German
  • English
  • French
  • Italian
  • Spanish
  • Japanese
  • Chinese

Curcuma und Polyzythämie vera

Curcuma » Polyzythämie vera

zur Curcuma - Hauptseite
Bei Polyctyhaemia vera führt eine Entzündung des Knochenmarks zur Myelofibrose, welche im Endefeckt zu Einer Verödung des blutbilden Knochenmarks führt.
Hier können unterstützend verschiedene Stoffe wie Curcumin wirken, die als Entzündungshemmer der Myelofibrose entgegen wirken. (1)


1: Nutrition. 2015 Jan;31(1):239-43. doi: 10.1016/j.nut.2014.07.016. Epub 2014 Aug 6.





Dieser Beitrag unter abgelegt am 16 September 2019 von  Alexander Michalzik


Bitte Anmeldung kommentieren

Wissenschaftliche studien zu Curcuma und Polyzythämie vera

Aktuelles zu Curcuma und Polyzythämie vera

Aktuelles nicht gefunden

Neue Forumbeiträge
zu Curcuma und Polyzythämie vera

Keine Beiträge in dieser Kategorie img2

Stellen Sie hier Ihre Frage:

Bitte warten.....